Die traditionell entworfenen Teppiche werden mit bis zu 800'000 Knoten/m2 maschinell geknüpft und zeichnen sich durch ihre Langlebigkeit aus. Die super weiche Bambusseide verleiht den Teppichen einen glänzenden Schein, der die Kunstwerke optisch beinahe zum Leben erwecken lässt.