Strips

Anfang der siebziger Jahre revolutionierte die Architektin und Designerin Cini Boeri den Möbelmarkt mit dem modularen Sofa Strips, welches zur Geschichte von Arflex gehört und zu einem der bekanntesten Designs der italienischen Sofamarke wurde. Es wurde 1968 entworfen und mit dem Compasso d'Oro Preis ausgezeichnet. Der gesteppte Bezug und die modulare Konstellation sind Hauptmerkmale des Designklassiker. Heute ist es in mehreren Museen weltweit ausgestellt, beispielsweise auf der Triennale in Mailand, in Tokio oder im MoMa in New York.

Die Polsterung ist ein wesentlicher Bestandteil des Bezuges, der auf einem Holzrahmen aus geformtem Polyurethan mit differenzierter Dichte angebracht ist, um den besten Sitzkomfort zu gewährleisten.

Preise variieren je nach Stoff Kategorie.

Material: Rahmen: Metall und Pappelsperrholz, Polsterung: Geformter Pu-Schaum in unterschiedlicher Dichte, Stoffbezug

Masse: Ausstellungsmodell: B250 x T125 x H66 x SH41cm | Das Strips ist modular und in vielen Möglichkeiten und Variationen verfügbar. Gerne beraten wir dich im Shop persönlich.

Lieferzeit: ca. 5 Wochen




Verwandte Artikel